Tauchsportklub Dresden-Nord e.V.

Dein Tauchverein in Dresden und Umgebung

Nächste Termine

25 Jun
Kammertermin
25.06.2019 19:00 - 20:00
2 Jul
Kammertermin
02.07.2019 18:30 - 19:00
8 Jul
Kammertermin
08.07.2019 18:30 - 19:00
15 Jul
Kammertermin
15.07.2019 18:30 - 19:00
20 Jul
Sommerfest
20.07.2019 - 21.07.2019
Alvaro Aguilera

Alvaro Aguilera

Freitag, 26 April 2019 19:05

Zu Besuch beim DIR-GER-Treffen

Das erste Treffen der deutschen DIR-Gemeinde im Jahr 2019 fand vom 13. bis 14.04. in Nordhausen statt. Diese Gelegenheit haben wir natürlich nicht verpasst.

Am ersten Wochenende im April waren wir wieder im Hochsauerland unterwegs. Dieses Mal wollten wir das vor zwei Jahren für das Tauchen freigegebene Bergwerk Felicitas besuchen.

Montag, 08 April 2019 17:54

Neue NITROX-Flaschen

Ab heute stehen zwei neue 10L-Flaschen in unserer Tauchkammer für die Verwendung mit NITROX bereit. Sie ersetzen die zwei kurzen 12L-Flaschen, die sehr unbeliebt und seit Jahren unbenutzt waren.

Samstag, 13 Oktober 2018 13:31

Slowakei-Ungarn 2018

Am Tag der deutschen Einheit vereinigten sich beide Dresdner Tauchvereine und starteten gemeinsam einen der meisterwarteten Ausflüge des Jahres. Unsere Reise führte uns durch das Herz der slowakischen Gebirge bis in die Tiefen einer europäischen Metropole.

Freitag, 22 Juni 2018 21:38

Sommertauchausflug Bornholm

Die diesjährige Wracktour TDN/TCDM brachte uns zur dänischen Insel Bornholm. Um diese kleine Insel herum befinden sich unzählige Wracks mit Highlights wie der Fu Shan Hai, der Affaire und einem Projekt 613 U-Boot.

Dienstag, 15 Mai 2018 18:16

Ausflug ins Sauerland

Unsere Höhlentauchgemeinschaft "Nord-Mitte" (oder besser Mitte-Nord?) war letztes Wochenende im Sauerland unterwegs. Dieses Gebiet und seine unmittelbare Umgebung bieten nicht nur malerische Landschaften, sondern auch zahlreiche faszinierende Höhlentauchmöglichkeiten in Form von Bergwerken.

Gleich fünf geflutete Bergwerke liegen innerhalb weniger Kilometer von einander entfernt: Kleinenbremen, Nuttlar, Christine, Schwalefeld, und Felicitas.

Donnerstag, 10 Mai 2018 08:58

Sächsisches Höhlentauchwochenende

Das vergangene Wochenende haben wir uns dem Höhlentauchen in sächsischen Bergwerken gewidmet.

Wie immer war das Thema Gaslogistik nicht ganz so einfach und es hat uns die Woche davor fast täglich beschäftigt.

Am Freitag war alles endlich vorbereitet: kleine Argonflaschen mit Luft für die Wings, Doppelgeräte mit Trimix, Doppelgeräte mit Luft, Nitrox Dekoflaschen, Sauerstoff-Safety-Flaschen und sogar die umstrittene "Bergungsstage".

Alles gefüllt, aufgetoppt, analysiert und etikettiert. Es konnte los gehen!

Mittwoch, 09 Mai 2018 21:35

Stage-Handling Tag

Zusammen mit Freunden aus TCDM haben wir den Tauch in dem Mai-Ausflug nach Senftenberg gut benutzt und bei bestem Wetter einen improvisierten Workshop über Stage-Flaschen und -Handling angeboten.

Neben den üblichen Ventilübungen mit gebrücktem Doppelgerät haben wir uns mit den verschiedenen Arten von Stage-Flaschen sowie mit dem Gaswechselnverfahren auseinandergesetzt und das alles auch später im Wasser geübt.

Dabei hatten wir die Gelegenheit uns mit den JJ-Rebreathern von Dana und Denny vertraut zu machen. Eine Wasserprobe aus 6m ergab einen pH-Wert von 3,4, daher wurden alle Ausrüstungsgegenstände mit frischem Wasser gründlich gespült.

 

20180429 110031

31786480 10213312826267796 7915903014638977024 n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

shot0019

 

20180429 134823

 

Donnerstag, 08 September 2016 22:30

Ostsee Explorers

Sechs hochmotivierte Taucher trafen sich um 11:30 Uhr am Freitag, den 2.9., vor der Tür unserer Tauchkammer. Tonnenweise Ausrüstung wurde sorgfältig in zwei Fahrzeuge umgeladen. Die Männer teilten sich in zwei Gruppen ein, wünschten sich eine gute Fahrt und starteten eine 500km-Fahrt nach Vaschvitz auf Rügen. Es war der Anfang unserer diesjährigen Wracktauchtour in der Ostsee. Das Ziel: Die Jan Heweliusz.

Montag, 04 April 2016 20:45

Neue Messstation im Kulkwitzer See

Zusammen mit Frank Schütze und Peter Lawrenz haben wir am Sonntag eine neue Messstation für das Projekt Sächsische Baseline versenkt. Dieses Mal im Kulkwitzer See zwischen dem Restaurant "Rotes Haus" und dem Einstieg 2 (Tauchbasis Delphine). Die Station steht in 11m Tiefe etwa 30m vor der kleinen 8m-Plattform. Sie ist einfach zu finden, wenn man an der Kante lang Richtung Rotes Haus schwimmt. Das Wasser war noch kalt (6°C), die Sichweite aber mit gemessenen 9,5m gut. Vielen Dank an Reiner von den Leipziger Delphinen für die Unterstützung!

StartZurück12WeiterEnde
Seite 1 von 2

Mitglieder Login

Besucher

HeuteHeute0
GesternGestern38
Diese WocheDiese Woche62
Dieser MonatDieser Monat904
GesamtGesamt144924

Ausschreibungen

Der Wetterfrosch meldet

Überwiegend bewölkt

20°C

Dresden

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 66%

Wind: 9 km/h

  • 19 Jun 2019

    vereinzelte Gewitter 29°C 18°C

  • 20 Jun 2019

    vereinzelte Gewitter 26°C 17°C