Tauch mit uns ab!

Hier geht es um das Tauchen mit Gerät in unseren heimischen und fremden Gewässern. Wir freuen uns immer über neue Gesichter, die Spaß am tauchen haben.

Jeweils am 3. Samstag im Monat wird ein gemeinsames Klubtauchen organisiert, bei dem wir in einem unserer heimischen Gewässer tauchen gehen und die Unterwasserwelt erkunden. Dazu treffen wir uns an unserer Taucherkammer und fahren anschließend zu einem Gewässer in der Umgebung von Dresden. Ziele sind unter anderem die gefluteten Tagebaurestlöcher in der Umgebung von Leipzig oder der Lausitz, Steinbrüche in der Region um Kamenz und einige andere. Die Ausrüstung kann bei Bedarf vorher in unserer Taucherkammer ausgeliehen und die Flaschen gefüllt werden.

Um die Kondition zu halten, findet jeweils montags von 20 bis 21 Uhr ein Konditionstraining in der Schwimmhalle an der Freiberger Straße statt. Dabei können sich die Mitglieder je nach Niveau und Trainingsintensität eine von 2 Trainingsgruppen heraussuchen. Das Training selbst besteht hauptsächlich aus Flossenschwimmen und Streckentauchen.

Außerdem gibt es verschiedene Veranstaltungen über das gesamte Jahr hinweg, bei denen neben dem Tauchen auch der gesellschaftliche Aspekt im Vordergrund steht. So findet Anfang des Jahres das Faschingstauchen statt. Im Sommer steht das Sommerfest mit Spielen für groß und klein an und zum Ende des Jahres springen wir nochmal zum Weihnachtstauchen ins Wasser und lassen uns unter Wasser vom Weihnachtsmann beschenken :-).

Letzte Blogeinträge

Senftenberger See

von

Auch Dauerregen hält uns vom Tauchen nicht ab. Die Klubausfahrt im August führt uns zum Senftenberger See.

+
Tauchen durch den Wald

von

Im Juli führte uns das Klubtauchen an den Geiseltalsee.

+
Wetro

von

Die Klubtauchfahrt des Monats Juni führte 7 Vereinsmitglieder an den gefluteten Steinbruch Wetro in der Nähe von Niesky...

+
Klubtauchen

von

Frank H. hatte alle Mitglieder zum Klubtauchen im Mai an den Kulki, Einstieg Florian, geladen. Sieben Taucher trafen sich Samstagvormittag.

+
Klubtauchen

von

Termin 2022 trafen sich Alvaro, Andreas, Nico und Frank am „Riesenstein in Meißen.

+
Klubtauchen

von

Am Samstag haben wir den Steinbruch Miltitz in der Nähe von Sparmann besucht. Er ist zwar keine Höhle, aber genauso dunkel.

+