Orientierungstauchen

von

Klein aber fein, besser kann man wohl unsere Mannschaft in Großhartmannsdorf bei Freiberg nicht beschreiben.

+
Orientierungstauchen

von

Am 3. und 4. 7. wurde in Sandersdorf der II. Teil der deutschen Meisterschaften im Orientierungstauchen ausgetragen. Gleichzeitig erfolgte die Wertung für den Poseidonpokal.

+
Orientierungstauchen

von

Nun war es mal wieder soweit. Orientierungstaucher aus allen Teilen Deutschlands tauchten gemeinsam an einem Punkt auf, um ihrem gemeinsamen Hobby zu frönen. Und da durften wir natürlich nicht fehlen. Freitag war allgemeine Anreise, doch erst am Samstag ging es richtig los.

+
Vereinsleben

von

Pünktlich um 9:30 Uhr trafen wir uns in Pillnitz zu unserer Himmelfahrtswanderung. Traditionell wieder mit unseren Frauen. Die Teilnehmerzahl hielt sich dieses Jahr arg in Grenzen.

+
Orientierungstauchen

von

Unsere Wettkämpfer und auch zwei von Dresden-Mitte waren vom 6.-8. Mai zum ersten OT-Training an der Olba.

+
Tauchjugend

von

Nach einer kleinen Wanderung durch die Kälte und Dunkelheit der Nacht hatten wir es geschafft, endlich waren wir da – Dönschten.

+
Vereinsleben

von

Dieses Jahr trafen sich ein paar mehr Klubmitglieder als letztes Jahr am Elbufer. 

+
Orientierungstauchen

von

Auch in diesem Jahr führte unser Verein vom 13.-14. September den Olbapokal im Orientierungstauchen in Kleinsaubernitz durch. Neben den zahlreichen deutschen Vereinen konnten wir wieder 4 Sportfreunde von befreundeten Tauchklubs aus der Tschechischen Republik begrüßen. Viele fleißige Helfer aus unserem Verein ermöglichten einen reibungslosen und gut organisierten Wettkampf.

+
Vereinsleben

von

Wie kommt man auf die Idee, an einem deutsch-japanischer Silmutanaustausch teilzunehmen?

+
Orientierungstauchen

von

Vom 07.-08.06. 2003 veranstaltete der Tauchklub Delitzsch den ersten Teil der nationalen Meisterschaften im Orientierungstauchen. Wir stellen uns dem Clan der VDST-Schnellschwimmer in den Disziplinen MONK und Stern- Kurs.  Dabei konnten unsere Damen trotz „verlängerten“ Kurs einen achtungsvollen 4. Platz erringen.

+
Vereinsleben

von

Sehr schönes Wetter mit ca. 30 Grad und Sonnenschein versüßte uns an der Olba das Pfingsten.

+
Ausbildung

von

Auch dieses Jahr zu Ostern waren wir wieder zum Ausbildungswochenende am Kulkwitzer See.

+