Clubtauchen

von

Pünktlich um 9:00 Uhr riss die Wolkendecke über dem Kamenzer Ländle auf und der 22.10.2006 versprach ein wunderschöner Tag mit viel Sonne und Temperaturen um die 20°C zu werden.

+
Orientierungstauchen

von

Am Wochenende vom 23.09.-24.09.2006 fand im Stausee Pahna (nahe Altenburg) der 38. UC-60 Wanderpokal und der 4.Lauf der Sachenmeisterschaft im Orientierungstauchen statt.

+
Vereinsleben

von

Am 16. September waren alle Vorbereitungen abgeschlossen und unsere große 50-Jahrfeier konnte beginnen.

+
Orientierungstauchen

von

Am 29.07.2006 fand in Nordhausen der Thüringenpokal im Orientierungstauchen statt. Da dem Wettkampf ein einwöchiges Trainingslager voraus ging, zeigten die Dresdner Sportler vom Tauchsportklub Dresden Nord, besonders gute Leistung.

+
Orientierungstauchen

von

Am Wochenende vom 01. - 02.07.06 fand in Sandersdorf (nahe Delitsch) der Poseidonpokal im Orientierungstauchen statt. Der Tauchsportklub Dresden Nord ist mit fünf Wettkämpfern an den Start gegangen.

+
Orientierungstauchen

von

Am Wochenende vom 19.06.-20.06.2006 fand in Großhartmannsdorf (nahe Freiberg) der Bergpokal im Orientierungstauchen statt. Das Team vom TSK Dresden Nord konnte dabei mit sehr guten Leistungen glänzen.

+
Vereinsleben

von

Bei Null Grad Lufttemperatur, 2°C Wassertemperatur, Sonnenschein und ziemlich ungemütlichem Wind trafen wir uns auch dieses Jahr wieder am Elbufer.

+
Vereinsleben

von

Auch dieses Jahr haben wir wieder im Jugendhaus Gruna das Taucherjahr Revue passieren lassen.

+
Vereinsleben

von

Am 5. November trafen sich 10 Sportfreunde des Tauchsportklubs Dresden-Nord e.V. zu dem schon traditionellen Herbst-Arbeitseinsatz im TANA.

+
Clubtauchen

von

Am 30. Oktober 2005 trafen sich 12 TaucherInnen und 3 Begleiterinnen an der Horka zum Klubtauchgang; einer mit nicht unerheblicher Verspätung…

+
Orientierungstauchen

von

Auch in diesem Jahr luden wir wieder Sportler aus Sachsen, Thüringen und der Tschechei ein, um am Olbapokal in Kleinsaubernitz mit uns den für dieses Jahr vorletzten Wettkampf zu bestreiten. An diesem Tag stand der 5- Punkte Kurs auf dem Programm, auf dem die Wettkämpfer der Prager Gastmannschaft den alten Herren mit Zeiten unter 7 Minuten (der 1. Platz ging an Jacub Nemecek (Prag) 6:31 min) zeigten, wie der Hase läuft.

+
Tauchjugend

von

Pünktlich 6 Uhr waren alle Reisewilligen da. Kurz nach dem Betreten des Busses hieß es erstmal Kräfte sammeln. Zu sehen gab es sowieso nix, bis zur Grenze in Altenberg

+